Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Was ich heute gemacht, gelernt und getan habe

Ich war heute in der Schule. Ja, wirklich! Sport war ganz lustig, auch wenn kurzzeitig gedacht habe "Ich werde sterben", weil beim Trampolinspringen meine Hals/Nackenwirbel so seltsam geknackt haben. Aber (noch) lebe ich.

Musik war langweilig. Irgendjemand hat nebenbei ein Referat gehalten. Über Intervalle oder so. Und ich hab meine Musikklausur wieder. 40/144 Punkten! Yeah, keine sechs, sondern eine fünf. Ich freu da wirklich drüber.

Später war ich dann beim Friseur und hab jetzt wieder schulterlange Haare. Endlich.

In der Stadt hab ich viel zu viel Geld ausgegeben. Ich hätte nicht nach Gandalf gehen sollen, um nach einem Manga zu gucken. Gefunden habe ich ihn nicht, dafür aber zwei andere. Und ich Dösbaddel falle natürlich auf ein Angebot rein: Band 1 für nur 1,95! Die anderen Bände kosten natürlich sechs Euronen. Verdammt.

Mh, bei Talia hab ich gelernt, dass Bücher teuer sind. Sehr teuer. Zu teuer. Wieso eigentlich? Wofür hat der gute Gutenberg den Buchdruck erfunden? Bestimmt nicht damit die Druckwerke so unverschämt teuer verkauft werden. Profitgeier!

Ich hab dann doch ein Schnäppchen gefunden und mir ein Buch mit Fingerspielen für 2.99 € und ein OsterhasenEierwärmer für 1,99 € gekauft. Den näh ich enger zusammen und dann hab ich eine super Hasen-Handpuppe! Haha.

Ansonsten hab ich mein Geld für unnötiges Makeup, für Süßigkeiten und Donuts rausgeworfen. Und für den Bus. Busfahren zu teuer. Zu teuer. Unnötig teuer. Wozu wurde der Bus....lassen wir das.

Zu Hause musste ich mich dann mit infantilen Usern rumschlagen, die keine Kritik ab können. Wahrscheinlich ist diese Person nicht mal infantil, sondern wirklich erst zwölf. Wieso veröffentlicht man seine Meinung und kann es dann nicht ab, wenn man Gegenmeinungen bekommt?

Und jetzt werde ich meinen Donat essen und fernsehen gucken. Jawohl, dafür wurde der Fernsehen nämlich erfunden.

14.4.11 19:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL